Er wählt, sie wählt, ich wähle nicht

Zwar verfolge ich das Politikgeschehen in meiner Heimat nicht sehr genau, aber das Wichtigste kriegt man hier im Nachbarland ja auch mit. Zum Beispiel, wenn Wahlen anstehen. Dann fragen mich Kollegen gerne, ob ich denn eigentlich wählen darf und werde. Bei den letzten Bundestagswahlen hatte ich mir gar nicht erst die Mühe gemacht, herauszufinden, ob und falls ja, wie ich denn im Ausland wählen kann. In Holland darf ich jedenfalls, weil ich nicht die niederländische Staatsbürgerschaft besitze, nur an den Regionalwahlen teilnehmen. Das tue ich auch brav. (Gewählt wird hier übrigens NICHT sonntags, sondern unter der Woche. Die Wahllokale sind dann von ca. 7.30-19.00 Uhr geöffnet. Hat, glaube ich, etwas mit den erzkatholischen Regionen zu tun, in denen am Sonntag sogar Bügeln verpönt ist. Weil: Ruhetag.)

Dieses Jahr dachte ich: „Verdammt, eigentlich musst du doch wählen!“ Über’s Internet fand ich ziemlich einfach und schnell heraus, dass ich nur einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis downloaden und ausfüllen muss und ich dann bei positivem Bescheid des zuständigen Wahlamtes (=das Wahlamt am letzten deutschen Wohnsitz) die Wahlunterlagen zugeschickt bekommen. Heruntergeladen, Tage später ausgefüllt und …..verpennt, rechtzeitig zur Post zu bringen!

AAAAHHH! So ein Mist! Ich wusste, dass der Antrag spätestens 21 Tage vor der Wahl beim Amt eingegangen sein muss, aber irgendwie hatte ich in den letzten beiden Augustwochen nicht richtig im Kopf, welches Datum wir hatten. Und dachte deshalb in der vorletzten Woche, ich könnte den Antrag auch noch in der Woche danach abschicken. Weil es mehr als 2 Seiten waren, wollte ich da nicht selbst auf gut Glück Porto draufkleben.

Und dann war es zu spät. Dumm gelaufen. In vier Jahren ein neuer Versuch. Seufz.

P.S. Nicht, dass ich spontan wüsste, welche Partei ich überhaupt wählen wollte… Aber trotzdem.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s