Wirtschaftsboost

Juchu! Nach einem baaldag (ein Tag, an dem alles doof ist) auf der Arbeit, wurde ich beim Nachhausekommen nicht nur freudestrahlend von B. begrüßt, sondern warteten auch drei Päckchen auf mich! Ja, ja, ich habe in der letzten Zeit einen guten Beitrag zum Ankurbeln der niederländischen Wirtschaft geleistet. Und auch der deutschen, denn das größte Paket kam von Jako-o.

Den Webshop von Jako-o hatte ich neulich zum ersten Mal besucht, nachdem ich wieder einmal Werbung in einer „meiner“ Zeitschriften gesehen hatte. Und er gefällt mir sehr gut, muss ich sagen! Zwar muss ich bei den Preisen manchmal schlucken, aber es sind halt alles hochwertige Markensachen. Und sie haben auch einen Themen-Shop, mit unter anderem den Rubriken Kindergarten, Kinderfeste und Besonder Kinder. Ich werde jedenfalls trotz der Preise vom Surfen auf der Website so richtig hebberig (kaufgierig), wie auch beim Tausendkind-Webshop. Und da ich noch nicht genug Wintersachen in der richtigen Größe habe und schon seit längerem eine Softshell-Jacke für B. kaufen wollte, habe ich zugeschlagen! Die liefern nämlich auch nach Holland, jippieh! Weil ich im Oktober beim 10-Minuten-Gespräch in der Kita erfahren habe, dass mein kleiner Schlingel voll gerne bastelt und malt, habe ich außerdem ein Bastelbuch gekauft, zwei CDs, ein supertolles Badecape (so etwas ähnliches hatte ich mal in einem Blogartikel von Baby, Kind und Meer gesehen), zwei Mützen (eine davon speziell für unter dem Fahrradhelm) und einen coolen Zahnbürstenhalter. Das Cape ist leider doch noch viel zu groß, aber ich hab mir schon überlegt, dass ich meine nähbegabte Mutter frage werde, ob sie für B. noch so eins in kleiner nähen kann. Allzu kompliziert sieht es nämlich nicht aus, wenn ich mir die Nähte so angucke.

DSCN6328

Die Spiel- und Bewegungslieder-CDs sind ja offenbar gerade voll der Hit in Deutschland, aber ich finde die auch klasse. Sehr catchy und fröhlich, die Lieder! Und da ich ja für genügend Deutsch-Input für B. sorgen muss, aber die traditionellen Kinderlieder aus meiner Kindheit doch etwas zu altmodisch finde, sind diese CDs eine prima Lösung.

Neulich hatte ich übrigens auch schon neue Klamotten für B. gekauft:

DSCN6111

Vor allem das orangefarbene Shirt find ich toll – da steht nämlich was von Galway drauf, und da hab ich ja B.s Papa kennengelernt…

Diese drei neuen Sets (auf dem dritten Foto eigentlich nur die Latzhose, von Oma spendiert) finde ich auch richtig schick! Das zweite Foto hab ich auf dem Musikworkshop geschossen; B. hat sich sehr für die Gitarre interessiert. Die Trommeln begeisterten ihn zum Glück nicht so, hihi!

DSCN6128 DSCN6258 DSCN6293

Die anderen beiden Päckchen waren übrigens von bol.com, wo ich zwei Geburtstagsgeschenke für A. und ein Weihnachtsgeschenk für B. bestellt hatte. Bei letzterem handelt es sich um das Duplo-Haus aus dem Blogartikel von vor ein paar Tagen. Das, bei dem stand, dass es exklusiv für Mädchen entwickelt wurde. Pff. Ich bin mir ziemlich sicher, dass B. das auch toll finden wird. Hoffentlich schaffe ich es überhaupt, es ihm erst zu Weihnachten (oder Sinterklaas zu geben). Muss man denn eigentlich mit allem großen Spielzeug auf besondere Gelegenheiten warten??

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s