Kinderleichte Brownies

Hier kommt das versprochene supereinfache Brownie-Rezept!

Man nehme:

  • 80 g Butter
  • 40 g ungesüßetes Kakaopulver (Backkakao)
  • 145 g Kristallzucker
  • 2 Eier, leicht verquirlt
  • 60 g Mehl mit 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Schokoladenstückchen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine 20×20 cm große Backform mit Backpapier auslegen. Die Butter in einem Topf schmelzen, den Topf vom Herd nehmen und das Kakaopulver, den Zucker und die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz darüber sieben, vermischen und auf eine gleichmäßige Verteilung des Mehls achten. Die Schokostückchen unterrühren. Den Teig in die Form geben und ca. 30 Minuten backen (mir reichten 25). In der Form abkühlen lassen, herausnehmen und in ca. 12 quadratische Stücke schneiden. Eet smakelijk!

(Ich fragte mich gerade spontan, warum das Rezept im Buch eigentlich „Schokoladenbrownie“heißt – gibt’s auch Brownies ohne Schokolade?!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s