7 Tage – 7 Bilder

Auch diese Woche wieder ein Wochenrückblick in 7 Bildern nach einer Idee von Frische Brise!

Montag

DSCN8699

Zum Riesenseifenblasen-blasenwedeln ist man nie zu krank!

Aber ich bin irgendwie zu alt für Konzerte, wie ich abends beim Lorde-Konzert feststellte. „Einlass 19Uhr, Anfang 20Uhr“ stand auf der Eintrittskarte, ha! Um 20Uhr fing das Vorprogramm an, ab 20.30Uhr warteten wir vor der leeren Bühne, bis es um 21Uhr endlich wirklich losging. Ich gebe zu, ich war noch nie ein Konzerttyp. Aber müssen die uns so lange warten lassen und müssen die Bässe usw. alles so übertönen?! Ab sofort gibts für mich nur noch CDs und Konzerte, bei denen es für alle einen Sitzplatz gibt…

Dienstag

Arbeiten. Wieder eine ergebnislose Hausbesichtigung.

Mittwoch

DSCN8742

Ach, warum soll man Bauklötze auch aufeinander setzen, um Häuser und Burgen draus zu bauen? Aufgereiht als „Parkplatz“ sind sie auch sehr praktisch, findet der kleine Kaaskop.

Donnerstag

DSCN8718

Einer unserer Lieblingsmomente: Nachmittags-„Kaffi“ (Kombi aus „Kaffee“ und koffie) mit koekje (Keks). Heute ausnahmsweise mal eine urholländische stroopwafel. Die Tasse habe ich letzte Woche gekauft. Erschien mir leider gerade sehr treffend…

Freitag

DSCN8730

Mein kleines ObstmonsterDer kleine Kaaskop durfte beim Obstsalatmachen helfen: Banane schneiden und Weintrauben waschen. Stolz trug er die Schüssel zum Esstisch und verputzte seine Portion ausnahmsweise mal ordentlich mit dem Löffel.

DSCN8741

Am Nachmittag haben meine Kaasköppe ein neues Spiel erfunden: Besenball! Scheint sehr viel Spaß zu machen, wenn man nicht wie ich mit dem kleinen Handfeger den Ball hin- und her schubsen muss..

Samstag

DSCN8745

Endlich wieder besseres Wetter, fast 20 Grad! Nach meinem Bodybalance-Kurs und dem Mittagessen im „Garten“ drehte der kleine Kaaskop Runden mit dem Bobbycar und dem Laufrad, führten wir ein Skype-Videogespräch mit dem Opi in Deutschland und backten wir eine Kleinigkeit, die wir zum Kaffee im Garten verputzten (TK-Blätterteigröllchen mit Zimtzucker).

Sonntag

DSCN8762

Gegen 5:56Uhr kam der kleine Kaaskop in unser Bett gekrochen, wo er, haltet euch fest, bis halb 9 weiterschlief, was für ein Luxus! Am späten Vormittag holten der große und der kleine Kaaskop Tante A. vom Bahnhof ab. Nach dem Mittagessen gingen wir in den Park und vergnügten uns auf dem Spielplatz. Dank Tante A. gibt es ausnahmsweise ein Foto davon, auf dem ich auch mal zu sehen bin. Der kleine Kaaskop wollte hier unbedingt auf diesem Wasserspritzding hüpfen. Zum Glück ist er noch nicht schwer genug, um allzuviel Wasser herausspritzen zu lassen – da, wo ich stehe, werde ich so gerade eben nicht nass.

Später gab es oberleckeren Erdbeer-Rhabarber-Kuchen – dazu bald ein eigener Post.

Jetzt hoffe ich mal, dass wir morgen einen schönen Tag mit Tante A. verbringen und dass der kleine Kaaskop am Dienstag wieder in die Kita kann. Soweit ich sehen kann, sind keine frischen Bläschchen mehr da, also ist er nicht mehr ansteckend. Neben verkrusteten Windpocken  wird sein Gesicht und Arm nur leider gerade von fiesen Mückenstichenbeulen verunziert, scheinbar reagiert er allergisch auf die Mücken… Irgendwas ist immer, oder?

Ich wünsche euch eine schöne erste Juniwoche!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s