Kita-urlaubsreif?

Seit ca. 2 Wochen stimmt etwas nicht. Und damit meine ich nicht die Internetprobleme zuhause, wegen der es hier gerade etwas stiller war. Nein, die Sache ist die: seit den Windpocken mag der kleine Kaaskop nicht mehr in die Kita.
Eigentlich geht er von Anfang an (also seit er 6 Monate war) gerne hin, nur so gegen Ende des zweiten Lebensjahres hatte er eine Phase, in der er beim Abschied weinte. Aber das haben fast alle Kinder in dem Alter, sagten uns die Erzieherinnen. Und sobald wir außer Sichtweite waren, war er auch immer gleich wieder fröhlich und ging spielen. Jetzt war der kleine Kaaskop also wegen der Windpocken mal länger am Stück mit Papa oder Mama zuhause.  Vielleicht hatte er sich schnell daran gewöhnt und fand die ganze Aufmerksamkeit toll, und war das der Grund, weswegen er danach beim Abschied so weinte. Vielleicht war er auch noch nicht wieder ganz fit, wer weiß. Aber leider hat sich diese ungewohnte Anhänglichkeit noch nicht wieder gelegt.
Und obwohl ich heimlich etwas geschmeichelterleichtert bin, dass mein Sohn mich trotz unserer regelmäßigen äh Meinungsverschiedenheiten (vor allem bezüglich der Frage, ob man sich morgens waschen und anziehen muss oder nicht und wenn ja, wie viel Zeit man sich dafür nehmen kann) offenbar so lieb hat, dass er nicht will, dass ich zur Arbeit gehe – also obwohl ich heimlich erleichtert bin, bricht es mir zurzeit jeden Kita-Morgen das Mutterherz, wenn der kleine Kaaskop schon beim Frühstück sagt: „Gaan niet Kindergarten!“ und dann in der Kita, wenn ich gehen will, plötzlich auf mich zu gerannt kommt und mich umklammert, obwohl er davor noch fröhlich zwischen den anderen Kindern rumwuselte.
Woher das wohl plötzlich kommt? Neulich habe ich mir noch heimlich gratuliert, dass der kleine Kaaskop kein Problem beim Abschied in der Kita hat, als eine andere Mutter erzählte, ihre Tochter frage jeden (!) Morgen als erstes, ob sie heute in die Kita muss, und sei dann jedesmal traurig, wenn es ein Kita-Tag ist. Und jetzt heult B. auch jedesmal herzzerreißend und will nicht mal mit der Erzieherin knuddeln zum Winken. Vielleicht ist Hui-Buh kein vollwertiger Ersatz für Berend, der ihm vor der großen kleinen Katastrophe beim Abschied geholfen hat?
Soweit ich weiß, ist nichts besonderes vorgefallen. Aber am Dienstag war er wohl sogar den ganzen Tag weinerlich und sagte ab und zu aus heiterem Himmel: „Wil naar mama!“(Will zu Mama) Und nachmittags kommt er nicht freudestrahlend angerannt sondern weinerlich. Hm. Als zur Überbesorgnis neigende Mami mache ich mir da natürlich gleich Sorgen. Steckt mehr dahinter? Gesundheitlich zum Beispiel, oder war eine der Erzieherin oder eins der Kinder gemein zu ihm? Und wenn jemand in der Kita gemein war, was soll ich dann machen? Oder ist er einfach nur urlaubsreif, wie ich?
Zum Glück ging es heute Morgen besser. Vielleicht, weil ich Zeit hatte, noch ein paar Minuten mit ihm auf dem Schoß zu knuddeln, bevor ich wirklich los musste. Obwohl, ich knuddel ihn ja eigentlich immer noch zum Abschied. Heute Morgen war der kleine Kaaskop erst auch sehr anhänglich und wollte bei mir bleiben, aber der Erzieherin gelang es, ihn mit dem Versprechen abzulenken, dass er beim Geschenkeinpacken für ein wegziehendes Kind aus der Gruppe UND beim Tischdecken helfen dürfe. Der kleine Kaaskop hilft nämlich sehr gerne! Zuhause darf ich auch nie etwas selber machen. Seit er selber die Haustür aufmachen kann, muss der große Kaaskop draußen warten, bis sein Sohn ihm von innen die Tür aufgemacht hat, und wehe, man wagt es, selber auf den Knopf der Kaffeemaschine zu drücken!
Jedenfalls, heute fing er nicht wieder an zu heulen, als ich von unten nochmal zum Fenster hochwinkte, sondern lachte und warf Kusshändchen zurück. Da ist es einem doch viel leichter ums Herz, wenn man zur Arbeit weiterfährt! Hoffentlich bleibt das jetzt so.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Kita-urlaubsreif?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s