One lovely blog award

lovely-blog

Die Miniherz-Mami hat mich lieberweise für den One Lovely Blog Award nominiert, dankjewel! Da mache ich gerne mit. Hier die Regeln:

  1. Verlinke die Person, die Dich nominiert hat: Das war wie gesagt die Miniherz-Mami, siehe oben.
  2. Blogge die Regeln und zeige den Award: Hier sind die Regeln, das Symbol seht ihr oben.
  3. Veröffentliche 7 Fakten über Dich: Oh, da fällt mir bestimmt viel ein. Siehe unten!
  4. Nominiere 15 Blogger und teile ihnen die Nominierung mit: Hm, ich networke eigentlich gar nicht, ist ja „nur“ ein Hobby. Frei nach dem Motto „Aller guten Dinge sind drei“ übersehe ich diese Regel mal. Hier in Holland nimmt man es ja nicht so genau mit Regeln, die einem gerade nicht so in den Kram passen … hach, ich bin schon ganz gut eingebürgert, oder?!

So. Und jetzt die 7 Fakten über mich:

  •  Ich mag matchy-matchy. Im Büro suche ich mir gerne aus den bunten Tassen und Tellern ein farblich matchendes Paar heraus, und bevor die Einbrecher den Großteil meines Schmuckkastens mitgenommen haben, habe ich meine Ohrringe immer auf den Rest meines Outfits abgestimmt.
  • Ich teile nicht gerne, traue mich aber nicht, das zuzugeben. So habe ich mal mit schweren Herzens mitansehen müssen, wie ein Freund des großen Kaaskop „meine“ Schokocrossies gefuttert hat, obwohl man die hier in Holland doch gar nicht nachkaufen kann…
  • Ich war mal süchtig nach Gummibärchen. Während meines Studiums habe ich die – ungelogen – schon nach dem Frühstück gefuttert.
  • Ich führe manchmal heftige Diskussionen mit anderen Leuten. In meinem Kopf. Und ich gewinne.
  • In den ersten Monaten als Mama habe ich mich an einem besonders schlechten Tag so richtig nach einer Zigarette gesehnt. Dabei habe ich noch nie in meinem Leben auch nur einen Zug geraucht!
  • Ich liebe rote Schuhe! Tragen tu ich aber nur selten welche. Meine Brautschuhe waren aus rotem Satin. Passend dazu (siehe erster Fakt!) trug ich rote Armstulpen – allerdings nicht sehr lange, denn für Anfang Mai war es unerwartet warm.
  • Ich esse Birnen von oben.

Ich könnte noch viel mehr erzählen (in Wahrheit hatte ich seit Ewigkeiten schon einen Blogpost mit dem Titel „14 Fakten über mich“ im Entwürfe-Ordner), aber als ich oben aus Versehen „Autfit“ geschrieben habe, wurde mir klar, dass ich lieber ins Bett gehen sollte. Man weiß ja sowieso nie, wie lange der kleine Diktator Schatz schläft!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s