Mein letzter ganzer Mamamontag

Also, normalerweise bin ich ja bei uns diejenige, die wichtige Daten im Kalender notiert und auch im Kopf behält. Trotzdem habe ich letzten Montag total verpennt, dass es mein vorläufig letzter ganzer Mamamontag mit dem kleinen Kaaskop war! Schluck!

Kurz vor Weihnachten bekam der kleine Kaaskop nämlich sein Willkommenspaket von der Schule, in die er ab seinem 4. Geburtstag Ende Januar gehen wird. In die Vorschulklasse, wie das hier in Holland ab dem 4. Geburstag halt üblich ist. Mit 5 werden die Kinder dann ganz schulpflichtig, etwas gewöhnungsbedürftig für Mütter deutschen Ursprungs… In der Vorschulklasse wird zwar noch viel gespielt und im Stuhlkreis vorgelesen und gesungen und so, aber die Buchstaben und Zahlen lernen die Kinder dort auch schon ernsthaft. Ein ganz anderes Kaliber als die Kita! Von der neuen Umgebung, den neuen Kindern und juffen („Fräuleins“) mal ganz abgesehen.

Jedenfalls fängt morgen schon die Eingewöhnung an. 5 Vormittage darf der kleine Kaaskop in seiner künftigen Klasse „schnuppern“, bevor es richtig losgeht. Weil ja in den Weihnachtsferien niemand zu erreichen war, bin ich also letzten Montag, als die Ferien vorbei waren, gleich mit dem kleinen Kaaskop zur Schule geradelt, um zu vereinbaren, wann genau die „Schnuppertage“ sein werden. Der Einfachheit für uns Eltern halber wollten wir sie auf unsere freien Tage legen, also montags und freitags. Das war kein Problem, aber ich hatte halt nicht daran gedacht, dass dadurch der letzte Montag auch schon mein letzter Montag war, den der kleine Kaaskop ganz mit mir verbringt! Ahhhh! Eigentlich wollte ich an unserem letzten gemeinsamen Mamamontag etwas Besonderes mit ihm unternehmen, aber dazu ist es jetzt ja zu spät, Mist.

Morgen also wird der kleine Kaaskop um 8.35 Uhr in sein künftiges Klassenzimmer marschieren, dort noch bis 8.50 Uhr mit Papa spielen, rumgucken oder sonstwas tun, einer seiner beiden juffen zum ersten Mal die Hand schütteln, und dann wird der große Kaaskop wie alle Eltern gehen und der kleine Kaaskop wird bis 12.15 Uhr das (Vor-)Schulkinddasein üben! Mein großer kleiner Junge….

Ich bin ja gespannt, wie es dem kleinen Kaaskop in der Schule gefällt. Er freut sich jedenfalls schon sehr darauf. Kein Wunder, denn in der Kita kennt er mittlerweile alles Spielzeug und in der letzten Zeit sind immer mehr von den „großen“ Kindern, mit denen er am liebsten spielt, 4 geworden und weggegangen. Weil es in seiner Gruppe Kinder von 2 bis 4 Jahre gibt, sind die Aktivitäten außerdem halt auf Kinder unter 4 abgestimmt. Der kleine Kaaskop ist aber reif für neue Herausforderungen! Na, die wird er in der Vorschule sicher kriegen. Und ein paar Kinder, die er aus der Kita kennt, gehen auch in diese Schule, 2 davon in seine Klasse. Das beruhigt mich schon mal sehr, denn ich hoffe, dass dem kleinen Kaaskop die Eingewöhnung und der Abschied dadurch etwas leichter fallen werden.

Selbst freut sich der kleine Kaaskop ja offenbar am meisten aufs Spielen und die „Comtjuters“. In dem kleinen Willkommensbüchlein stand nämlich, dass es in seiner Schule eine Bauecke, eine Puppenecke, etc. und Computer gibt. Das ist natürlich spannend! Als wir am Montag dort waren, fragte er auch gleich seiner juf das Hemd vom Leib mit gaaanz wichtigen Fragen: „Wo ist das Spielzeug?“, „Wo sind die anderen Kinder?“ (schon zuhause), „Warum bist du dann noch hier?“ Hihi!

Ach ja. Eine neue Ära beginnt. Das stimmt mich ein bisschen melancholisch. Aber ich freue mich auch auf 3 Stunden Me-time jede Woche! Vielleicht schaffe ich es dann endlich mal, die Fotos aus 2013, 2014 und 2015 zu Fotoalben zu verarbeiten. Erstmal aber werde ich mich der Geburtstagsfeierplanung widmen. 4 werden und ein Schulkind werden ist ja nicht Nichts! Der kleine Kaaskop will eine brennende Torte und eine Feuerwehrtorte, oha! Den Schultüteninhalt habe ich auch noch nicht komplett. Genug zu tun also. Ich werde berichten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s