Leckerer, einfacher Schokoladenkuchen

Letztes Wochenende habe ich mal wieder gebacken. Wir konnten nämlich unerwartet doch zur Geburtstagsfeier eines Freundes gehen, für die wir vorher abgesagt hatten, und damit wir nicht mit leeren Händen kommen, habe ich für das Geburtstagskind einen Kuchen gebacken. Und zwar das leckere, einfache Rezept für den Schoko-Mandelkuchen, der sich damals im Feuerwehrkuchen zum dritten Geburtstag des kleinen Kaaskop versteckte. Obendrauf kam diesmal eine simple Sahne-Erdbeercreme.

Man nehme:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck.Vanillezucker
  • 200 ml süße Sahne
  • 1 Pcl. Sahnesteif
  • 5 Eier
  • 1 EL Kakao
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl

Die Butter mit dem Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig rühren und dann die Eier einzeln unterrühren. Anschließend den Kakao, die gemahlenen Mandeln und das Mehl unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Teig in eine gefettete und mit Paniermehl bestreute Springform geben und glattstreichen. Bei 175 Grad auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

In der Zwischenzeit zwei Handvoll Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden. 200 ml Schlagsahne mit einem Pck. Vanillezucker und dem Sahnesteif steifschlagen und die Erdbeeren untermischen. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen und ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Auf Wunsch mit Schokoflocken und zusätzlichen Erdbeeren garnieren. Eet smakelijk!

IMG-20160503-WA0002IMG-20160503-WA0001

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Leckerer, einfacher Schokoladenkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s